In wenigen Wochen wäre es soweit gewesen – die Pferd International München hätte vom 21.- 24. Mai zum 37. Mal ihre Tore auf der Olympia-Reitanlage geöffnet.

Viele Monate Planung, Vorbereitung und Organisation wurden in den letzten Wochen von Verunsicherungen, Hoffnungen und Ängsten überschattet. Aufgrund der Ausbreitung des Coronavirus bei uns in Deutschland haben sich die Bundesregierung und die Regierungschefs der Länder am 15. April darauf verständigt, die Kontaktbeschränkungen zur Eindämmung des Coronavirus zu verlängern. Einvernehmlich wurde deshalb festgesetzt, dass Großveranstaltungen mindestens bis zum 31. August untersagt bleiben.

Daher halten wir eine Verschiebung der Pferd International München auf 2021 als eine unumgängliche Maßnahme, um der vorrangigen Gesundheitssicherheit unserer Zuschauer, Sportler, Mitarbeiter und Helfer Rechnung zu tragen. An erster Stelle geht es jetzt um die Solidarität mit all unseren Mitmenschen. Wir halten uns an die vorgegebenen Regeln und werden somit unserer Verantwortung als Großveranstalter gerecht.
Unsere gesamte Kraft und Energie muss jetzt auf die gemeinsame Bewältigung der Krise gelegt werden. Um unseren schönen Reitsport wieder mit Freude und v.a. mit Publikum zu genießen, setzen wir in diesem Jahr aus. Leere Tribünen und ein freies Messegelände sind nicht die Pferd International München, welches wir als das schönste Pferdefestivals in Süddeutschland feiern und in Erinnerung haben.

Viele Ticketkäufer haben sich bereit erklärt auf eine mögliche Rückerstattung Ihres Ticketpreises zu verzichten. Für diese Solidarität mit unserer Pferd International München in dieser sehr schwierigen Zeit möchten wir uns sehr herzlich bedanken. Besucher, die bereits Karten über die Vorverkaufsstellen erworben haben, wenden sich bitte an diese.

Die veranstaltende Hippo GmbH, der Geschäftsführer Jürgen Blum, sowie das gesamte Pferd International München Team möchte diese Gelegenheit nutzen, sich bei allen Partnern, Sponsoren, Ausstellern und Mitarbeitern zu bedanken, welche die Vorbereitungen so tatkräftigt unterstützt haben und mit ihrem großen Engagement und Leidenschaft auf die Pferd International München hingearbeitet haben.

Das Team wünscht allen viel Kraft für die kommenden Wochen und freut sich auf ein Wiedersehen bei der Pferd International München 2021 vom 13. bis 16. Mai. Zuversichtlich unsere Tore im kommendem Jahr für unser reitsportbegeistertes Publikum, unsere treuen Sportler, Partner und Sponsoren in bewährter Weise öffnen zu dürfen, wünschen wir Ihnen bis dahin von Herzen alles erdenklich Gute und v. a. Gesundheit.

Aktuelle Artikel

Beginnen Sie mit der Eingabe und drücken Sie Enter, um zu suchen